Erdarbeiten abgeschlossen – Feinabsteckung durch Vermesser

Am gestrigen Donnerstag wurden die Erdarbeiten auf unserem Grundstück zu Ende gebracht. Es wurde nochmal weiter Füllkies aufgeschüttet und der Boden mit der Rüttelplatte verdichtet. Zusätzlich wurde die Zufahrt zum Grundstück für die Bauarbeiten vorbereitet.

Nachmittags war der Vermesser vor Ort, um die Feinabsteckung für die Bodenplatte durchzuführen.

Feinabsteckung durch Vermesser
Feinabsteckung durch Vermesser

Der Vermesser markiert den Baukörper genau auf unserem Grundstück, damit die Bodenplatte entsprechend gegossen werden kann.

Da wir ja ohne Keller bauen, benötigt unsere Gertrudisvilla eine Bodenplatte.

Baustellenzufahrt wurde auch vorbereitet
Baustellenzufahrt wurde auch vorbereitet

Die Bodenplatte sollte eigentlich schon am Freitag gemacht werden. Aus Krankheitsgründen wurde dieser Schritt aber auf Montag verlegt.

So ruht unsere Baustelle nun für drei Tage, ehe es nächste Woche weiter voran geht.

Ganz wichtig für Bauarbeiter: Ein WC ist nun auch vorhanden. 🙂

Toilette für die Bauarbeiter
Toilette für die Bauarbeiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.