Finanzierung steht nach kleinen Unstimmigkeiten!

Finanzierung steht

Am Anfang haben wir uns gedacht, dass es mit der Finanzierung nicht so schwierig sein kann. Wir haben ein relativ hohes Eigenkapital und einen Finanzierungsauslauf von ca. 60%. Somit wohl die optimalen Bedingungen für jede Bank.

Das stimmt auch soweit ganz gut, aaaber wenn eine Bank nun ein verbindliches Angebot unterbreitet, sollte der Darlehensvertrag auch genau diese Kernpunkte beinhalten. Dazu zählen für uns neben dem Zinssatz auch die Sondertilgungsoption, Tilgungssatzänderungen sowie Höhe der möglichen Tilgungssätze.

Da Viebrockhaus in nur wenigen Monaten baut, ist für uns die zinsbereitstellungsfreie Zeit nicht von großer Bedeutung. In wenigen Monaten ist das Gesamtvolumen der Baufinanzierung abgerufen.

Jetzt zum Hauptproblem bei uns.

Wir haben uns für eine Baufinanzierung der Gladbacher Bank entschieden. Diese Bank bietet derzeit Sonderkonditionen für Baufinanzierungen mit einer längeren Zinsbindung an. Unsere geplante Baufinanzierung hat eine Zinsbindung von 30 Jahren und fällt somit in die Sonderkonditionen dieser Bank.

In unserem verbindlichen Angebot wurde folgende Vereinbarung angeboten

3 kostenfreie Tilgungssatzwechsel bei Tilgung zwischen 1 – 5% p. a. möglich

Wir haben das Angebot angenommen und unsere Unterlagen zur Bank geschickt. Wirklich positiv zu erwähnen ist, dass unsere Darlehenszusage innerhalb von nur wenigen Werktagen (glaub es waren 3 Werktage) erfolgt ist. In dem nun erstellten Darlehensvertrag wurde jedoch die oben genannte Vereinbarung über den kostenfreien Tilgungssatzwechsel nicht erwähnt.

Trotzdem wurde der Vertrag von uns unterschrieben, da die Banken relativ kurze Rücksendefristen einräumen. Man kann als Verbraucher den Darlehensvertrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen, sodass wir da noch Klärungszeitraum zur Verfügung hatten.

Frieling Finanz als unser Vermittler unserer Baufinanzierung hat sich schnellstmöglich mit der Bank in Verbindung gesetzt und einen Kompromiss geschlossen. Die Bank hatte in dem Vermittlungsportal  die neuen Zinskonditionen(Sonderkontitionen) eingetragen, aber es gelten dort nicht die Zusatz-Konditionen, wie bei uns aber im Angebot enthalten.

Darauf haben wir uns nicht eingelassen, denn das Angebot liegt uns schriftlich vor. Wir haben somit angemerkt, dass wir vom Darlehensvertrag zurücktreten werden, wenn uns nicht ein vergleichbares Angebot vorliegt.

Innerhalb von wenigen Tagen hatten wir dann auch eine positive Rückmeldung erhalten:

Zusatzvereinbarung zum Darlehensvertrag
Zusatzvereinbarung zum Darlehensvertrag

Perfekt! Somit haben wir nun eine endgültig stehende Finanzierung und der Bau kann beginnen. Kleine Details wie Grundschuldbestellung und Notartermin lasse ich jetzt einfach mal außen vor. Das ist ja ein Kinderspiel. 🙂

Ach bevor ich es vergesse. Natürlich nutzen wir auch die KFW Förderprogramme. Wir bauen ein KFW40+ Haus und nutzen das KFW 153 „Energieeffizient Bauen“ Förderprogramm.

Bemusterungsseminar bei Viebrockhaus

Perfekter Tag beim Bemusterungsseminar

Heute war endlich unser Bemusterungsseminar bei Viebrockhaus in Kaarst. Zur Vorbereitung auf die Bemusterung bietet Viebrockhaus allen Bauherren ein Bemusterungsseminar an.

Da unser Baubeginn Ende Mai geplant ist und unsere Bemusterung kurz bevor steht, wurden wir heute nach Kaarst eingeladen. Dieser Einladung folgten ca. 30 Bauherren an diesem sonnigen Samstag.

Im Bemusterungsseminar wurden folgende Inhalte thematisiert:

  • Allgemeine Planungsabläufe im Hause Viebrock
  • Inhaltliches Verstehen der Baubeschreibung und der Angebotspositionen
  • Tipps zum verständlichen Lesen der Bauzeichnung
  • Rundgang durch die Bemusterungshalle
Bemusterungshalle Viebrockhaus Kaarst
Bemusterungshalle Viebrockhaus Kaarst
Präsentation von wichtigen Themen zur Zeichnung
Präsentation von wichtigen Themen zur Zeichnung

In der Präsentation wurde zwar viel auf die Angebotsbezeichnungen oder eben die Grundrisszeichnungen eingegangen, jedoch befinden wir uns schon in einer Planungsphase die vorraussetzt, dass man diese Pläne lesen und verstehen kann. Außerdem wurde am zeitlichen Ablaufplan deutlich, dass unsere Bemusterung für den geplanten Baubeginn schon hätte erfolgen müssen. (Geplant sind 15 Wochen vor Baubeginn / wir sind noch 7 Wochen vor Baubeginn 😉 )

Das bestätigt uns aktuell in unserer Vermutung, dass das Seminar für uns schon früher hätte stattfinden sollen.

Wir bauen das Viebrockhaus Maxime 800 in der Ausbaustufe „Auswahl-Plus Einzugsfertig“ und haben deshalb schon eine große Auswahl an Ausstattung inklusive.

Zum Glück haben wir aber vorher schon einige Ausstattungen ins Auge gefasst, sodass eine Vorbemusterung am heutigen Tage relativ einfach war. Nach dem Seminar sind wir die kompletten Bemusterungsnotizen durchgegangen und haben somit nun fast 90% unserer finalen Entscheidungen getroffen.

Da wir in vielen Fällen einen identischen Geschmack haben, ist uns die Auswahl leichter gefallen als gedacht.  Es gibt nur wenige Punkte, die jetzt noch final festzulegen sind. Bis zur Bemusterung haben wir aber auch da eine Entscheidung getroffen.

Es folgen ein paar Bilder, um euch einen kleinen Einblick in unsere ausgewählten Ausstattungen zu geben:

Wechselfassade
Wechselfassade
Haustüre
Haustüre (jedoch mit anthrazit Folierung)
Haustürdrücker
Haustürdrücker (Stangengriff)
Innentüre
Innentüre
Handwaschbecken Avento
Handwaschbecken Avento
Waschtisch
Waschtisch für Masterbad
Armatur für Waschtisch
Armatur für Waschtisch
WC Subway 2.0
WC Subway 2.0
Designfußboden
Designfußboden
Teppichboden
Teppichboden
Fliesenauswahl
Fliesenauswahl (unten Bad / oben Erdgeschoss)

Bauantrag wurde gestellt

Bauplan der Gertrudisgaerten

Heute kam eine sehr schöne Nachricht von Viebrockhaus per Post!

Der Bauantrag für unsere Gertrudisvilla wurde endlich gestellt und gestern an das Bauamt in Euskirchen übermittelt. Viebrockhaus war wirklich schnell!

Nun heisst es Daumen drücken, dass unser Bauantrag schnell genehmigt wird.

Da wir den Bauantrag im „Vereinfachten Genehmigungsverfahren“ beantragt haben, hoffen wir auf eine schnelle und natürlich postive Rückmeldung vom Bauamt. Dies war jedoch nur möglich, da wir für dieses Neubaugebiet einen Bebauungsplan vorliegen haben. Da sind alle maximalen Höhen der Gebäude sowie die Baufenster eingezeichnet.

Unterlagen für den Bauantrag liegen nun vor

Im Servicetermin von Viebrockhaus wird vorher die Lage des Hauses auf dem Grundstück ganz genau definiert. Zusätzlich kann in diesem Termin auch direkt die Garage eingeplant werden. (Wir haben  eine Fertigbeton Garage von Rekers gewählt und diese wird direkt in den Bauantragsunterlagen mit eingezeichnet und beantragt.)

Diese Zeichnung wird von dem persönlichen Berater an die Architekten bei Viebrockhaus weitergeleitet und landet anschließend beim Vermesser.

Leider wurde letzte Woche von Viebrockhaus das Haus noch falsch in unser Baufenster eingezeichnet und sorgte somit für eine kleine Verzögerung in der Bauantragsstellung.

Die Lagepläne des Hauses wurden schnell neu angefertigt und somit sind wir wieder einen Schritt weiter. Es sind nur noch knappe zwei Monate bis zum geplanten Baubeginn. Hoffen wir also jetzt auch, dass das Bauamt uns in Euskirchen bauen lassen will 😉

Darlehensvertrag unterschrieben!

Nun haben wir auch wieder einen wichtigen Meilenstein hinter uns gelassen. Der Darlehensvertrag wurde unterschrieben und wir haben eine stehende Finanzierung. Die komplette Abwicklung der Finanzierung läuft – wie schon erwähnt – über Frieling Finanz aus Celle.

Die Darlehensunterlagen kamen direkt per Post zu uns und wir haben mit Herrn M. Frieling einen spontanen Termin für offene Fragen sowie Unterzeichnung definiert. Alles lief problemlos und wir sind happy, dass wir endlich eine stehende Finanzierung für unser Bauvorhaben haben.

Jetzt stehen wieder weitere Termine an der Tagesordnung. Bemusterungsseminar, Bemusterung und einen Termin bei einem Kaminbauer sind noch vor uns. Es geht weiter 🙂

Wir haben ein Straßenschild! – Gertrudisgärten

Gertrudisgärten - Unsere Straße hat endlich einen Namen
Gertrudisgärten – Unsere Straße hat endlich einen Namen

Da ist es endlich! Unsere Straße hat einen Namen. „Gertrudisgärten“

Wir sind sehr gespannt wie sich das Baugebiet weiter entwickelt. Mittlerweile sind dort ca. 10 Baustellen. Leider passiert an unserem Grundstück noch nichts. Bis auf die zwei kleinen Löcher für das Bodengutachten ist auf dem Grundstück noch nichts passiert. Warten wir es ab. Nur noch wenige Wochen bis es los geht. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Baufinanzierung – das leidige Thema

Wir haben uns nun ausgiebig mit dem Thema Finanzierung beschäftigt. Der aktuelle Zinsmarkt wackelt leicht und die großen Versicherer wie Allianz erhöhen aktuell immer wieder die Zinsen. Dies hat natürlich auch eine Auswirkung auf den kompletten Markt und die Zinsen schwanken.

Da wir aktuell mit einem Baubeginn in Kalenderwoche 22 planen, ist es auch der perfekte Zeitpunkt für uns, die Finanzierungsthematik abzuschließen.

Angebote haben wir uns natürlich über den Viebrockhaus Partner Frieling Finanz geben lassen sowie auch von Dr. Klein in Köln. Unsere Hausbank war sehr schnell aus den Verhandlungen ausgeschieden, da diese deutlich teurere Konditionen angeboten hat.

Beide Baufinanzierungsberater haben uns natürlich über die gewünschte Finanzierung ausführlich beraten und es gab zwei Finanzierungsmodelle, die in Frage gekommen sind.

Ein normales Annuitätendarlehen oder aber ein Modell „Bausparvertrag mit Bauspardarlehen“ – nennt sich bei Frieling Finanz „Zinsgarant“. Aufgrund der persönlichen Eigenkapitalrate sowie möglichen Sondertilgungsmöglichkeiten etc. haben wir uns für ein Modell nach unseren passenden Wünschen entschieden. Da beide Finanzvermittler gleiche Konditionen angeboten haben und die Kooperation zwischen Viebrockhaus und Frieling Finanz existiert, ist unsere Wahl eben auf Frieling Finanz gefallen.

Wir hatten sogar innerhalb von nur zwei Werktagen eine Finanzierungszusage und somit kann das Bauprojekt nun weiter gehen.

Wir wollen eine eigene Sauna

Schnell war uns klar, dass wir eine eigene Sauna in unserer Gertrudisvilla haben wollen. Also haben wir im Internet recherchiert, welche Firmen im Privatkunden Bereich in Frage kommen. Viele andere Bauherren berichten über positive Erfahrungen mit Wille Sauna. Deshalb haben wir uns direkt einen Katalog kostenfrei nach Hause bestellt.

Trotzdem haben wir uns bei bekannten Firmen wie Klafs oder auch Saunabau Bemberg in Köln informiert. Preislich hat sich jedoch schnell Wille Sauna als Favorit herausgestellt.

Unser Grundriss der Wille Sauna Typ Merano

Wir planten also dort unsere Massivholzsauna mit einer Stärke von 45mm. Die Sauna heisst bei Wille Sauna Merano Sauna und ist perfekt für unseren privaten Gebrauch passend.  Herr Zilch ist ein wirklich freundlicher Berater und hat uns alle offen Fragen schnellstmöglich beantwortet.

Für Bauherren ist noch wichtig zu wissen, dass die Sauna in Einzelteilen vor Ort montiert wird. Sollte eine Montage im Obergeschoss gewünscht sein, muss man beim Tragen helfen. (Ansonsten sind noch paar Euros zusätzlich fällig – kann man aber leicht einsparen!)

Sollte man die LED-Beleuchtung in der Sauna interessant finden, dann muss man eine Steckdose im oberen Bereich der Sauna bei der Elektro-Bemusterung einplanen.

Wir bauen mit Viebrockhaus ein Maxime 800

Viebrockhaus Werkvertrag

Es ist passiert! Wir haben heute einen Werkvertrag mit Viebrockhaus geschlossen über einen Bau eines Einfamilienhauses Maxime 800 in der Ausbaustufe „Auswahl Plus Einzugsfertig“.

Auf gehts in eine spannende und erlebnisreiche Zeit mit vielen Höhen und Tiefen. Es werden sicherlich einige wichtige Entscheidungen getroffen werden müssen.

Bauvorhaben „Gertrudisvilla“ in Euskirchen

Ab sofort werden in diesem Blog aktuelle Zwischenstände zum Bauvorhaben „Gertrudisvilla“ in Euskirchen veröffentlicht.

Hier nur ein Paar kurze Fakten über die Gertrudisvilla:

  • 172m² Wohnfläche
  • 525m² Grundstücksfläche
  • Stadtvilla (2-geschossiger Baustil)
  • Viebrockhaus – Maxime 800
  • Eckgrundstück
  • 26t Garage von Rekers Beton
  • Bodenplatte – kein Keller

ganz schön viel Arbeit!