Sie ist endlich da: Die Baugenehmigung!

Es ist Dienstag, der 06. Juni 2017 um 12:38 Uhr! Ich halte unsere Baugenehmigung endlich in meinen Händen.

Baugenehmigung der Gertrudisvilla
Baugenehmigung der Gertrudisvilla

Zwei ganze Monate – auf den Tag genau- hat es gedauert, bis wir nun die Baugenehmigung erhalten haben. Jetzt kann es endlich los gehen mit der Gertrudisvilla in Euskirchen.
Einen kurzen Schreck gab es letzte Woche, da wohl in den tieferen Schichten des Bodens einige Ablagerungen von Bleiresten vorhanden sein könnten.

„Die ermittelteten Schwermetallgehalte der Untersuchungen an Sanden und Kiesen bestätigen, dass das Plangebiet im Einzugsgebiet des Veybaches liegt, in dem mit einer Verfrachtung von Schwermetallen aus der Mechernicher Kaller Bleibelastungszone zu rechnen ist.“

Nach einigen Telefonaten mit der Stadt Euskirchen und dem Kreis Euskirchen dann die Entwarnung: „Sie bauen ohne Keller, dann sieht es gut aus.“

Haben wir also doch eine gute Wahl getroffen, dass wir uns für einen Bau ohne Keller entschieden haben!

Heute hat sich wirklich alles überschlagen, denn morgen möchte unser Tiefbauer schon mit den Erdarbeiten beginnen. Übermorgen soll auch schon direkt die Bodenplatte gegossen werden. Ich weiß nicht, wie die das schaffen wollen, aber wir sind sehr gespannt.

Bagger für Erdarbeiten
Bagger für Erdarbeiten

Heute Abend waren wir auch noch einmal kurz am Grundstück und da war er – der Bagger! Morgen geht es dann wirklich los. Wir sind gespannt und werden berichten.

 

Eine Antwort auf „Sie ist endlich da: Die Baugenehmigung!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.